u::aktuelles
 
 

In der Umgebung von Frankfurt entsteht gerade ein
Kinofilm "Max & die wilde 7 (AT)" für Kinder unter der Regie von Winfried Oelsner.
Es drehen Uschi Glas, Günther Maria Halmer, Thomas Thieme u.v.a.

 

Am 16.03.2019 ist Frau Uschi Glas in der Kategorie CHARITY mit dem "Steiger Award 2019" ausgezeichnet worden.

 

"Vor.Seit.Schluss!":der Independent-Film mit Uschi Glas erringt beimHollywood-Film-Festival in der Kategorie "Bester Spielfilm" den erstenPlatz. Der Film ist jetzt auf DVD erhältlich.

 

Aktuelle Informationen über Uschi Glas Verein "brotZeit e.V." finden Sie jetzt auch auf Facebook.

 

26.08.2019 / 20:15 Uhr: SAT 1
Fack Ju Göhte
Regie: Bora Dagtekin

 

21.08.2019 / 22:00 Uhr: br
Zwei am großen See - Feindliche Übernahme
Regie: Walter Bannert

 

20.08.2019 / 21:45 Uhr: Romance TV
Rosamunde Pilcher: Schlangen im Paradies
Regie: Heidi Kranz

 

28.07.2019 / 14:45 Uhr: rbb
Zwei am großen See: Feindliche Übernahme
Regie: Walter Bannert

 

21.07.2019 / 14:00 Uhr: rbb
Zwei am großen See: Angriff aufs Paradies
Regie: Walter Bannert

 

22.06.2019 / 14:30 Uhr: ARD
Für immer daheim
Regie: Thomas Nennstiel

 

22.06.2019 / 13:00 Uhr: ARD
Wieder daheim
Regie: Walter Bannert

 

18.06.2019 / 08:20 Uhr: WDR
Utta Danella - Eine Liebe im September
Regie: Gloria Behrens

 

06.06.2019 / 20:15 Uhr: ARD
Club der einsamen Herzen
Regie: Christine Hartmann

 

20.04.2019 / 21:45 Uhr: ZDF
ZDF History: Die Sixties - gute Zeiten, wilde Zeiten

 

14.04.2019 / 23:45 Uhr: ZDF
ZDF History: Die Sixties - gute Zeiten, wilde Zeiten

 
 

Link zum Internetvideo von Frau Uschi Glas:
http://www.schauspielervideos.de/video/uschi-glas

 

Manmag es nicht glauben, aber in Münchner Grundschulen gibt es Kinder, dieHunger leiden. Uschi Glas ist schockiert und beschloss zu handeln:

Uschi Glas gründet gemeinnützigen Verein "brotZeit e.V."
Weitere Informationen siehe unter: u:engagement »

 

Uschi Glas schreibt über ihr Leben und das, was ihr wirklich wichtig ist:

Ihr neues Buch


Herzenssache
Vom Glück, gebraucht zu werden

ISBN 978-3-86334-083-4

 

 Autobiografie | „Mit einem Lächeln"

„Einfach das Leben so anzunehmen, wie es sich gerade bot, und alles zu tun, wie viele es taten –
das reichte mir nicht, ich wollte mehr sein als nur ein hübsches und begehrtes Mädchen. Ich wollte etwas werden. Ich wollte nach München.“
Uschi Glas [...]

:: Weitere Infos zur Autobiografie »

 



nach oben